HARIBO ist neuer V-Label Partner
Author: Veggiecafe
Februar 15, 2016
Haribo Schlümpfe

Immer mehr Hersteller verwenden das V-Label zur Auszeichnung ihres vegetarischen und veganen Angebots.

Mehr als 5.000 Produkte von insgesamt rund 300 Partnern tragen inzwischen das V-Label. Auch HARIBO, Weltmarktführer im Fruchtgummi- und Lakritz-Segment, kennzeichnet seit Kurzem sein vegetarisches Angebot mit dem vom VEBU (Vegetarierbund Deutschland) vergebenen Label.

Große Marken und Lebensmittelproduzenten wie FRoSTA, Valensina, Dr. Oetker und Rügenwalder Mühle, nutzen das V-Label genau wie die Discounter NORMA und ALDI Süd. Auch der Süßwarenhersteller HARIBO hat sich dazu entschieden, seine vegetarischen Produkte durch das V-Label lizenzieren zu lassen.
„Wir freuen uns, dass HARIBO sein vegetarisches Angebot mit dem V-Label auszeichnet“, sagt Sebastian Joy, Geschäftsführer des VEBU.

7 Produkte von HARIBO mit dem V-Label ‚vegetarisch‘ gekennzeichnet

V Label Logo

„Wir möchten unseren Kunden Orientierung beim Einkauf bieten. Verbraucher, die vegetarisch genießen wollen, können jetzt erkennen, welche Produkte aus unserem Sortiment für sie geeignet sind, ohne die Zutatenlisten studieren zu müssen“, so Felix Theato, Geschäftsführer von HARIBO. „Schon jetzt sind sieben Produkte von HARIBO mit dem V-Label ‚vegetarisch‘ gekennzeichnet“, so Theato weiter, „Es ist unser Ziel, zukünftig weitere Produkte von HARIBO lizenzieren zu lassen.“

Weitere Informationen:

https://www.haribo.com/deDE/startseite.html
http://v-label.eu/de/


Quelle: www.vebu.de


About the author:

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.

Springe zur Werkzeugleiste