• 14. Dezember 2014 um 15:17

    Hallo Zusammen

    Nun will auch ich einen kleinen Versuch wagen und schauen ob sich hier ein par Gleichgesinnte finden mit denen man sich gut versteht und anfreunden könnte. Ich war noch nie besonders gesellig und hatte im laufe der Zeit immer mehr Schwierigkeiten mit den Menschen und als Veganer fühle ich mich irgendwie immer und überall fehl am Platz. Besonders in der Schweiz scheint es mir schwierig zu sein da meist wenn ich einmal interessante Seiten finde und nette Leute kennen lerne diese aus Deutschland sind. Also, wenn sich irgend Jemand (aus der Schweiz aber auch von überall sonst) angesprochen fühlt und Lust zum schreiben hat würde ich mich freuen.

    Freundliche Grüsse Frost

  • 20. Dezember 2014 um 16:13

    Warum kommst Du nicht in die Fleyer Gruppen? oder dazu: http://vegan.ch/events/ Stammtische gibt es auch viele hier!
    Ich bin nur in FB beigetreten weil ich Kontakte hier suchte und die Veganer die kennenlernte nur über fb komunizierten.
    schreib mich an, freu mich dann und akzeptiere ich auch die Freundschaftsanfrage. https://www.facebook.com/ellinor.andacht
    Bin Förermitglied der Veganen Gesellschaft und Spender der Swissveg … hier ist viel los nur das wo ist meist das Problem.
    Auch der Verein gegen Tierfabriken oder Tier im Fokus oder Albert Schweizer Gesellschaft und ?noch einer? alles hier beheimatet!
    :laugh: Freu mich Dich nicht nur hier sondern gerne in anderen Seiten kennen zu lernen.
    LG

  • 20. Dezember 2014 um 22:03

    Hallo Sista

    Es freut mich von Dir zu hören/lesen, bin gerade total überrascht weil Du mir so bekannt vorkommst. Für die meisten Gruppen, Events und Veranstaltungen bin ich leider einfach zu scheu aber vielleicht bessert sich dies ja noch bei mir. Auf FB war ich vor langer Zeit ganz kurz aber irgendwie gefiel es mir dort nicht. Ich bewundere Menschen welche die Kraft haben sich so für Tiere ein zu setzen, das ist wirklich lobenswert. Freut mich ebenfalls Dich hier kennen zu lernen und vielleicht kennen wir uns gar bereits von anderen Seiten oder ich habe einfach ein Déjà-vu.

    Liebe Grüsse

  • 24. Dezember 2014 um 10:01

    bin seit 2008 Mai dort ….ja ab und zu schneie ich da oder dort rein … vielleicht bei einen Grillen? Oder eine Wanderung? Wer weiss? LG

  • 24. Dezember 2014 um 20:24

    Bei einer Wanderung eher nicht da ich meist alleine umher wandere aber dafür auch immer öfter in dem einen oder anderen Forum reinschneie. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein aber es ist wirklich lustig, dass Du mir so bekannt vorkommst.

    Liebe Grüsse Frost

  • 29. Dezember 2014 um 14:46

    Vielleicht ist es der Name, wo ich mich bei den Vegetarisch / Veganen Seiten Anmeldete war jeder Name den ich wollte besetzt.
    Und als ich dachte Päuschen wäre doch nett als Name und wäre etwas mit der Ruhe verwand… und wollte das spanische Wort nehmen und vertippte mich mit den englischen Wort für Schwester. Und als ich darauf Spott hörte das ich mich Schwester nannte blieb ich Schwester in allen Foren aus Trotz… nur manchmal tauche ich unter meinen 3 echten Namen Ellinor oder Elli auf wenn er nicht belegt ist.
    LG
    (habe mich in allen Seiten /auch welche die es nicht mehr gibt/ die deutsch sind und ich fand angemeldet)
    :unsure: Leider streuen sich ja die Interessenten zu den Thema sehr… so wie man es schon an meiner Frage zu Freizeitaktivitäten (im Forum) ersehen kann. Finde schön das jeder andere Hoppy hat, aber bin halt an fleischlosen Freundschaften interessiert, die andere kommt von selber. Diese leider nicht so sehr..

  • 29. Dezember 2014 um 16:46

    Es ist ärgerlich wenn jeder Name den man verwenden möchte bereits vergeben. Finde die Geschichte schön wie Du auf Deinen Namen gekommen bist, kann es nur nicht verstehen weshalb Du verspottet wurdest weil Du Dich Schwester nennst aber manche Leute stänkern und kritisieren einfach gerne selbst wenn es absolut unsinnig ist. Ellinor ist wirklich ein schöner Name, erinnert mich irgendwie an die elbische Sprache aus Herr der Ringe. Ich versuche mich auch auf allen möglichen Seiten an zu melden wo ich irgendwie hinpassen könnte und die Möglichkeit besteht Gleichgesinnte zu finden. Wäre lustig wenn wir uns schon irgendwoher kennen würden. Es ist allerdings wie Du schon sagtest nicht immer leicht ähnliche Interessen zu finden aber dafür ist es umso schöner wenn man Gemeinsamkeiten findet und sich toll versteht.

    Liebe Grüsse

  • 3. Januar 2015 um 18:31

    Danke das ist nett, :cheer: ich liebe ihn wie meine anderen Namen!
    Nach den germanischen Glauben ist ein Name ein Segenswunsch mit Eigenschaften die man bei den Kind wünscht.
    Deswegen bekamen wir alle mehrere.
    :laugh: Ellinor (ist arabisch und heisst=Licht aus Gott)
    Was kann am bei so einer schönen Bedeutung mehr wünschen?
    Ich danke meine Eltern auch!
    Im Internet:
    Ich nahm aus Verzweiflung, weil alle Namen nicht angenommen wurde, seltene Pflanzenname manchmal an.
    Oder was die Tasten ausspuckten wenn man so wild drauf los tippte ohne hinzusehen.
    Aber da wurde man immer gefragt was der Name bedeutet und irgendwann wurde es langweilig…man wurde immer wieder
    das selbe gefragt,= woher der Name ist. Fand ich dann extrem eintönig. :huh:
    Was für Seiten sind es den, wo auch Vegetarier und Veganer sind? Wenn man Fragen darf?

    Ich habe um 2000 mal eine Linksammlung angelegt und da ist schon die 1/2 der Seiten wo anders oder inaktiv…
    muss wieder neu suchen :unsure: ist immer schwer, zeitraubend.
    Und die Linksammlung muss ich auch noch im PC finden :blush:
    Aber irgendwann liegt es eher an der Zeit die man Investiert und nicht an das machbaren.
    (schaffe es in fremden Sprachen die ich nicht kann, für eine ausländische Freundin/ nichts ist unmöglich/aber umständlich/ welche zu finden!)

    Und bei Tierschützern habe ich ältere Menschen die mich um Hilfe gefragt haben,
    wo man die Termine von Demos oder Aktionen findet.
    Wenn man selber alles mögliche schwer findet warum glauben alle andere ob man es besser kann? :blink:
    Liebe Grüsse

  • 4. Januar 2015 um 4:55

    Es ist sehr schön und poetisch was hinter so manchem Namen steckt. Je mehr man darüber weiss umso mehr kann man sich mit dem eigenen Namen identifizieren. Früher mochte ich meinen richtigen Namen nicht sonderlich aber je mehr ich über das Nordische und seine Bedeutung in Erfahrung brachte desto mehr gefiel er mir da er unbewusst viel meines Charakters widerspiegelt. In Internet und benutze ich als Namen meist irgendwelche Bezeichnungen für Kälte welche allerdings auch meist bereits besetzt sind. Ich war ganz schön überrascht als ich sah, dass Frost in diesem Forum noch frei ist. Es ist vor allem wichtig, dass einem der Name gefällt und man durch ihn schon in einem Wort etwas über sich ausdrückt. Wirklich aktiv bin ich leider auf gar keinen Seiten da ich zu scheu bin um von mir aus jemanden an zu schreiben. Viele Seiten sind auch relativ ausgestorben aber eine die ich sehr gut finde und Du womöglich kennst ist \“ veggiecommunity\“. Wenn Du möchtest können wir uns dort ja auch auf die Freundeliste holen falls Du die Seite kennst aber ich meine Dich eben dort gefunden zu haben als ich Deinen Namen eingab (ich heisse dort Darkwood). Eine andere Seite die ich noch kenne ist \“Naturverliebt\“ aber dort ist gar nichts los glaube ich. Was ich halt auch immer schade an den Seiten finde ist, dass fast alle Leute meist aus Deutschland kommen.

    Liebe Grüsse