• 16. August 2012 um 22:12

    Ich habe 5 Flyer für den kostenlosen Eintritt für die Veggie World (1./2. September im CC Düsseldorf)

    Wer bereit ist die abzuholen (Dortmund) kann sich gerne melden!

  • 19. August 2012 um 20:53

    Sorry, alle Flyer sind weg!

    Vielleicht klappt es ja mit einem Treffen von veggiecafe-Forumsteilnehmer
    am 1. September im CC Düsseldorf!

    Wer Lust hat, kann sich melden (dann gibts auch eine Handynummer 😛

  • 21. August 2012 um 8:57

    Hallo Stefan!
    Zur Veggie-World werde ich es wohl nicht schaffen. Vermaledeite Diplomarbeit! Gehst du denn zur Jägerdemo in Düsseldorf? Wenn ja, könnte es dann ja klappen. Man kann ja sogar Handynummern austauschen 😉

  • 21. August 2012 um 11:08

    DerBoca schrieb:

    Man kann ja sogar Handynummern austauschen 😉

    Ja, sowas ist richtig praktisch. Wenn man dann vor Ort ist, kann man sich gegenseitig anrufen und muß dann unter all den Leuten ganz einfach die suchen, die gerade auch telefonieren, suchend in der Gegend rumtappern und ihre Lippen synchron zum Gesprochenen im Handy bewegen. Funktioniert prima und ist unheimlich lustig, wenn man sich so aus der Ferne findet, aufeinander zugeht, bis der Schall stärker ist als die Stimme aus dem Kästchen und man auflegen kann. :silly:

  • 21. August 2012 um 17:03

    Ich fürchte, dass unser Alphornbläser Recht hat 😉

    Wir könnten uns vorher verabreden (mit Handy 😛 ) bzw. einen Treffpunkt im CCD vereinbaren. Da ich aber noch nie da war, wird es schwierig! Wieviele Leute werden überhaupt erwartet?

    100
    300
    10000 ???

  • 21. August 2012 um 17:41

    stefan-xl schrieb:

    Ich fürchte, dass unser Alphornbläser Recht hat 😉

    Was gibt es da zu befürchten? Ich habe das schon öfters so gemacht, ist voll witzig! Ist ja toll mit Handy kann man wirklich telefonierender Weise sich zu irgendwelchen markanten Orten begeben um sich zu treffen und hört plötzlich neben sich die selbe Stimme wie im Telefon, das ist dann richtig lustig. Ich find das nett, könnt das ruhig mal ausprobieren. 😛

    Übrigens habe ich gar kein Alphorn (habe das von einem Freund gehabt), suche aber eine vegane Fujara, d.h. ohne diese Lederbanderln, mit denen die Rohre zusammengebunden sind. Ich könnte die natürlich unverschnürt bestellen, wo gibbes Fakeleder?

  • 22. August 2012 um 18:39

    hi bertel,

    mein Kommentar war ironisch gemeint. ist vielleicht nicht so rüber gekommen.

    was ist denn eine fujara? ich selbst habe früher saxofon gespielt (alt und tenor),
    aber candy dulfer wollte mich nicht in ihrer band haben :(

    wie bist du zum (geliehenen) Alphorn-Spieler geworden?

  • 22. August 2012 um 19:08

    Das mit der Ironie habe ich fast geahnt, wollte das nur noch etwas ausgetapst wissen, weil einfach zu nett solche Handy-Suchspiele…

    Eine Fujara ist eine spezielle Obertonflöte bes. aus der Slovakei. Und ans Alphorn bin ich bei einer Sessionwoche in der Schweiz gekommen, dort waren hauptsächlich schweizer Musiker. Alphorn ist ein geiles Instrument! Gibt es auch als \“Saxophon\“, wird Dir sicher gefallen:

  • 22. August 2012 um 19:23

    Das ist supergeil! Was viele nicht wissen: Du brauchst kein Super-Lungenvolumen,
    sondern Technik ist alles. Spielst DU auch noch andere Instrumente?