• 26. April 2012 um 9:51

    Beim stöbern gefunden und gut gelacht. Vielleicht kennt es der/die ein oder andere schon 😉 .

    http://www.riesenmikroben.de

    Mein Favorit ist das Pfeiffersche Drüsenfieber. Leider war es nicht so niedlich flauschig als ich damals davon \“besessen\“ war ^^

  • 26. April 2012 um 20:03

    Ich stehe da voll auf den Abschaum! :woohoo:

  • 27. April 2012 um 11:54

    Der ist auch echt niedlich. Die Chlamydie aber auch :silly:

  • 28. April 2012 um 11:53

    Stimmt, der Syphilis ist aber auch total süüüß! :kiss:
    :laugh:
    Und richtig elegant kommt diese daher: http://www.riesenmikroben.de/products/giardia

    Ideales Geschenk für unsere omnivoren Freunde: http://www.riesenmikroben.de/products/fleischfressende_bakterie
    :silly:

  • 17. Mai 2012 um 19:38

    Ich persönlich finde ja das: http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=&search=Kochbuch

    auch ganz witzig :)
    und irgendwie auch schön, dass man sowas unaufgefordert im wörterbuch findet 😉

    Lg

  • 18. Mai 2012 um 14:39

    Liebe Marley,

    das finde ich net nur lustig, sondern auch richtig gut!

    Deutschland hat leider noch mehr Sinn für schwarzen Humor –

    Meine Vegan-Witze kann ich hier leider unmöglich einstellen, sonst bekomme ich Ärger mit den Nonnen, Äbten und dem Papst. Die sind gefährlich –

    Vor allem mit dem Papst ist net gut Kir(s)chen essen, hat er´s Gebot von Traubenblut und Brot vergessen –

    Aber in der Not frisst der Teufel Fliegen und dem lieben Gott schmeckt zur Not die vegane Wurst auch ohne Brot, sagt man –

    Da gibt es ja immer diese Vorurteile gegen Veganer.

    Veganer:

    – wissen immer alles besser
    – fliegen auf Besenstielen durch die Nacht
    – kochen böse Zaubertränke mit verdamischten Kräutern
    – sorgen mit für das Sterben der Massentierhaltung
    – und man erkennt sie an den roten Haaren

    stimmt nicht!

    – das weiß ich besser!!!
    – Veganer fliegen auf Besenstielen durch die Nacht
    – kochen böse Zaubertränke mit verdamischten Kräutern
    – sorgen mit für das Sterben der Massentierhaltung
    – aber ihre Haarfarbe ist MAGENTA!

    _________

    jetzt bekomme ich wieder Ärger –

    der WWF meint: Pleiten, Pech und Panda, was ist daran lustig?

    der Nabu behauptet: jetzt hat der böse Veganer den Spaßvogel des Jahres abgeschossen.

    Frau Merkel: \“ Ich bin zwar Fisifüsikerin, aber das ist mir zu hoch\“
    Liebe Frau Merkel: \“ Was eine Fisifüsikerin ist, das weiß ich auch nicht besser, aber es heißt ´DER war mir zu hoch´ \“

    Roland Koch: \“Kinder, statt Inder!\“
    Ja, wer die Ministerpräsidentenwahl hat, hat die Qual: Kinder, statt Inder, Rinder, statt Inder, Inderkinderrinder, was kocht der Koch zum deutschen Einheitsbrei, so ohne Milch und ohne Ei?

    Helmut Kohl sprach sich da ja wenigstens noch für freifliegende Eier aus

    und Greenpiss hat vor Lachen seinen Wasserwerfer net mehr unter Kontrolle und das ist gar net lustig –

  • 21. Mai 2012 um 15:33

    Weil hier im Café irgendwann einmal das Wort \“Anarchie\“ zur Diskussion, oder in Fragestellung stand –

    Was dieser Begriff, der von hochintelligenten, sozialdenkenden Menschen geprägt wurde und eine große Kernwahrheit beeinhaltet, wirklich bedeutet, wissen heute trauriger, oder lustiger Weise wohl nur wenige.

    Lustiger Weise sind viele Menschen der Auffassung, das Anarchie strukturlose, gesetzlose, Chaoswirtschaft bedeutete.

    Genau diese Verunglimpfung eines sozialwahren Gedanken machte sich die Herrschaft zum Selbstschutz ihrer Sozialverbrechen zu nutze. Ob man es nun lustig finden mag, dass diese in den Schmutzziehung, der wahren Bedeutung von \“Anarchie\“ zum Erhalt falscher, unsozialer Machtstrukturen so gut in herrschaftsbuckligen Völkern gezogen hat?

    Lustiger Weise ist das, was wir heute haben, genau das, was Menschen FÄLSCHLICH unter Anarchie verstehen, oder eingebläut bekommen sollen.

    Wir haben:
    Chaos- und Betrugswirtschaft
    Soziale Gesetzlosigkeit zu asozialer Legebatterie für Mensch und Tier
    Macht- und Gesetzinstrumente, Völker für kriminelle Zuhälter billigst zu verhuren
    ( wobei ich mit \“billigst Verhuren\“ die Edelnutten ( männlich/weiblich ) mit Gold, Juwelen und Pelzmantel in der teuren/billigen Nuttenkutsche, natürlich mit zur Billigkeit zähle 😉 )

    Lustig ist, wie Menschen verstehen, was ihnen die regierende Herrschaft zu verstehen gibt, nicht aber das, was wirklich ist. – Oder auch nicht -?

    Warum Zivilcourage zum freien Denken so überwältigend groß ist? Mag man es lustig, oder traurig finden – ?

    Wer sich über die wahre Bedeutung von Anarchie informieren mag, liest am Besten in Wiki nach. Kann es sicher besser erklären als ich –

  • 21. Mai 2012 um 20:25

    ach schon wieder diese verdammte \“wortklauberei\“ 😉 … ja das wort was in diesem zusammenhang gesucht wurde war anomie =D … ich denke mal es wußten trotzdem alle was gemeint war … gab bestimmt auch gute herscher in der geschichte … doch leider sterben auch die irgendwann (und oft zu früh)und werden meist durch schlechtere nachfolger ersetzt =( .. heutzutage werden gute leute entweder mundtot oder tot gemacht .. ich weiß nicht ob anarchie auf dieser welt funktioniert … nicht mit diesen ganzen kranken hirnen die sich im schatten tummeln … woher soll man denn wissen wer so ein mensch ist oder nicht … ok ich hör mal lieber auf … schließlich ist das thema LUSTIGES ….
    ein witz fällt mir jetzt trotzdem nich ein …

  • 21. Mai 2012 um 20:28

    ein lustiges bild gefällig =D hoffe mal ist nicht zu schwarzer humor …
    irgendwie niedlich oder XD ´lol`
    poke_hitler.jpg

  • 21. Mai 2012 um 20:43

    nein, ganz und gar nicht. Wenns net so arme und traurige, nicht nur deutsche Realität wäre, man könnte sich schieflachen.

  • 21. Mai 2012 um 20:58

    dort könnte auch ein stalin poke stehen … is eigentlich egal … humor als einzige waffe ..

  • 27. Mai 2012 um 11:25

    Aber irgendwie knuffig ist das Bildchen ja schon :) Auch wenn der Hintergrund dazu natürlich kein schöner ist, ohne Zweifel.

  • 30. März 2013 um 22:05

    Tolle Parodie äh ich meine äh gar nicht oder äh doch weil äh äh die Realität also die Realität äh doch die beste Parodie ist, weil das ja klar ist!!

    Tante Edith meint, dass unsere Kanzlerin hier auch ein Recht hat zu erscheinen:

  • 31. März 2013 um 10:27

    Hier ein Willkommensfilm für Beta:

  • 25. Januar 2017 um 12:56

    Diese Videos machten meinen Tag!!