• 23. Mai 2013 um 21:25

    Suche ein leckeres Rezept für veganen Frischkäse zum selber machen.
    Mit soja joghurt habe ich es schon probiert – überhaupt nicht mein Geschmack.
    Hat jemand ein leckeres Rezept? :-)

  • 24. Mai 2013 um 17:40

    http://www.utopia.de/galerie/veganer-kaese-die-fuenf-besten-kaese-alternativen/3

    Hab ich ausprobiert und find ich gut! besonders lecker mit frischen kräutern wie schnittlauch, basilikum usw. :)

  • 25. Mai 2013 um 23:09

    Danke, aber das rezept hab ich schonmal ausprobiert und es ist mir nicht wirklich gelungen. Wurde nicht fest und geschmeckt hat es leider auch nicht :-/

  • 26. Mai 2013 um 7:21

    Dann hast du was falsch gemacht, bei mir wurde das echt genial! Abgesehen von der Tatsache, dass ich Frischkäse nie mochte, den hab ich gegessen. Aber irgendwann hab ich auch keinen mehr gemacht weil ich kein Bedürfnis danach verspüre.

    Kauf dir doch einfach fertigen veganen Frischkäse? Den gibts im Reformhaus. Und vermutlich auch im veganen Versandhandel.

  • 28. Mai 2013 um 8:00

    Von den gekauften veganen frischkäsen hab ich schon einige ausprobiert, bekomm die leider überhaupt nicht runter :/

  • 28. Mai 2013 um 10:36

    Hast du schon mal Seidentofu ausprobiert?

  • 28. Mai 2013 um 11:15

    Warum muss es unbedingt Frischkäse sein? Es gibt eine SOOOO riesige Auswahl an anderen leckeren Brotaufstrichen (die von Alnatura sind meiner Meinung nach die besten), probier die mal, dann weißt du nach kurzer Zeit nicht mal mehr was Frischkäse ist bzw. warum du ihn je gemocht hast…

  • 29. Mai 2013 um 13:05

    Ich weiß wie die aufstriche schmecken, die ess ich schließlich jeden Tag und nichts anderes auf dem Brot 😉
    Trotzdem darf ich ja wohl fragen ob es ein leckeres rezept für frischkäse gibt 😉

  • 30. Mai 2013 um 11:44

    Ich weiß wie die aufstriche schmecken, die ess ich schließlich jeden Tag und nichts anderes auf dem Brot 😉
    Trotzdem darf ich ja wohl fragen ob es ein leckeres rezept für frischkäse gibt 😉

  • 30. Mai 2013 um 14:43

    Miss Sunshine schrieb:

    … probier die mal, dann weißt du nach kurzer Zeit nicht mal mehr was Frischkäse ist bzw. warum du ihn je gemocht hast…

    Nette Theorie, ich habe jetzt etwa 30 verschiedene durch und kann immer noch keinen leiden, gut es gibt auch nur einen Frischkäse der mir schmeckt und den zu finden war auch ein Krampf…

  • 31. Mai 2013 um 7:20

    Ich mag auch keine Brotaufstriche, von ungefähr 30 verschiedenen mochte ich vielleicht 3. Spitzenreiter auf Brot ist für mich Räuchertofu. Oder einfach nur selbst gemachte Knobi-\“Butter\“, Tomate drauf – fertig! Lecker!

  • 4. Juni 2013 um 11:59

    Hallo Lisa,
    ich finde die Frischkäsealternativen von Soyananda alle wirklich sehr gelungen! Tomate und Kräuter sind meine Favoriten :)
    LG

  • 18. Juni 2013 um 13:07

    Danke, den Natur- und Kräuter Frischkäse von Soyananda habe ich auch schonmal probiert, das waren bis jetzt wirklich noch die Besten! Zwar nicht gerade billig, aber das ist zweitrangig. Den mit Tomate kenn ich gar nicht, werde ich mal ausprobieren :-)

  • 25. Juni 2013 um 6:12

    Ich weiss nicht was Du da falsch gemacht hast.Erstmal solltest Du Deinen Lieblingssojajoghurt nehmen (ich finde Sojade super).Nimm ein Sieb in das ein Kaffeefilter passt Gr.4 und setz es auf eine passende Schüssel.Den Joghurt einfüllen und über Nacht abtropfen lassen.Du hast am nächsten Morgen eine Art Quark oder Frischkäse.Ich liebe ihn pur mit Radieschen aufs Brot.Du kannst dich aber jetzt auch phantasievoll austoben und frische Kräuter,getrocknete Tomaten,Zwiebeln,Gewürze,saure Gürkchen,Paprikapulver,Oliven,Peperoni usw.wonach Dir gerade ist ,untermischen.Das ist preiswert und wirklich lecker.