• 4. Februar 2013 um 15:45

    Hallo liebe Veggie-Café Besucher,

    Wir wollten an dieser Stelle kurz unsere neue vegetarische Kochshow vorstellen: Veggie-TV.
    Die erste Episode (Sellerie mit Apfel) ist bereits online. Vielleicht interessiert es ja den einen oder die andere.


    Facebook
    Website

    Wir freuen uns über Feedback und noch mehr, wenn ihr \“mit\“ uns kocht.

    Schöne Grüße,

    Hannes und David

  • 5. Februar 2013 um 20:03

    Parmesan, Ei, Schnitzel, …

    Nee sorry das ist nix fürs Bertelchen. Iwi auch etwas dilettantisch. Wo hat der junge Mann seine Kochlehre absolviert??? :unsure:

  • 6. Februar 2013 um 12:52

    Hallo Hannes und David ,
    ja mich interessiert es sehr und ich fand Euren 1 Film toll! Das Rezept – gebratene Apfelringe auf Stangensellerie, und Euch natürlich. Ich kannte bis gestern den Stangensellerie nur aus der Auslage im Supermarkt. Jetzt werde ich es natürlich auch mal ausprobieren. Ich hoffe es schmeckt auch!!!Weiter so und versucht doch bitte auch mal vegane Rezepte.

  • 6. Februar 2013 um 13:17

    Keri schrieb:

    und versucht doch bitte auch mal vegane Rezepte.

    Bitte den Tieren, der Umwelt und der Gesundheit zuliebe NUR vegane Rezepte! Außerdem ist eh die Mehrheit der Forumsmitglieder hier vegan.

  • 6. Februar 2013 um 14:59

    Auch ich plaediere für vegane Gerichte!

  • 6. Februar 2013 um 15:33

    ja, ich schließe mich natürlich an, vegane Rezepte waeren super!
    Mit vegetarischen kann ich nicht viel anfangen.
    LG

  • 6. Februar 2013 um 16:16

    That\’s it – Vegetarier kann man auch mit veganen Rezepten begeistern, Veganer hingegen werden vegetarischen Rezepten nichts abgewinnen können.

  • 6. Februar 2013 um 17:11

    Und noch eine Stimme die sich der Veganen Nachfrage anschließt :)

  • 7. Februar 2013 um 23:56

    Hey, die Frage nach veganen Rezepten bekommen wir öfters und es wird definitiv auch vegane Shows geben. Ihr werdet an dieser Stelle natürlich davon erfahren. Des Weiteren weiß der erfahrene vegane Mensch sich ja meist auch schnell zu helfen um die verwendeten Tierprodukte durch Pflanzliche zu ersetzen :)

    @Keri: Schön, dass wir ein weiteres Geheimnis der Supermarkt-Auslage lüften konnten.

  • 8. Februar 2013 um 0:05

    Richtig. Ehrlich gesagt, verwende ich so gut wie nie irgendwelche Rezepte, wenn ich koche – ich erfinde immer eigene und schreibe sie dann auf. So sind schon viele leckere, kreative Gerichte zustande gekommen. Vielleicht wird mal mein eigenes veganes Kochbuch daraus. Aber ich weiß auch, dass nicht jeder so viele Ideen hat und sich so gut auskennt.

  • 8. Februar 2013 um 0:25

    Hihi, nur brauche ich mir keine Koch Show angucken wenn ich doch am ende eh improvisieren muss ^^

  • 8. Februar 2013 um 1:05

    Veggie-TV schrieb:

    Des Weiteren weiß der erfahrene vegane Mensch sich ja meist auch schnell zu helfen um die verwendeten Tierprodukte durch Pflanzliche zu ersetzen :)

    Nein. Nehmen wir nur als Beispiel mich, ich ersetze nix und koche das, was ich auf dem Markt so finde, suche mir unter meinen Gewürzen die aus, die mir gerade am besten passen und wähle die Zubereitungsart auf die ich Lust habe.

    Wenn ich mir ein Kochbuch anschaue und da stehen irgendwelche unveganen Zutaten drin, dann leg ich es sofort weg. Ich mach das immer so, Ich habe zwar sehr viele Kochbücher, koche aber nie nach Rezept.

  • 8. Februar 2013 um 5:13

    Miss Sunshine schrieb:

    That\’s it – Vegetarier kann man auch mit veganen Rezepten begeistern, Veganer hingegen werden vegetarischen Rezepten nichts abgewinnen können.

    Genauso isses,das wollt ich auch posten.

  • 8. Februar 2013 um 5:18

    Bertel schrieb:

    Veggie-TV schrieb:

    Des Weiteren weiß der erfahrene vegane Mensch sich ja meist auch schnell zu helfen um die verwendeten Tierprodukte durch Pflanzliche zu ersetzen :)

    Nein. Nehmen wir nur als Beispiel mich, ich ersetze nix und koche das, was ich auf dem Markt so finde, suche mir unter meinen Gewürzen die aus, die mir gerade am besten passen und wähle die Zubereitungsart auf die ich Lust habe.

    Wenn ich mir ein Kochbuch anschaue und da stehen irgendwelche unveganen Zutaten drin, dann leg ich es sofort weg. Ich mach das immer so, Ich habe zwar sehr viele Kochbücher, koche aber nie nach Rezept.

    Klar weiß der Veganer sich zu helfen.Wäre trotzdem schön ,wenn er auch mal berücksichtigt wird.Wenn ich tierische Produkte sehe ,hab ich kein Interresse und keinen Appetit mehr.

  • 8. Februar 2013 um 14:05

    Veggie-TV schrieb:

    Hey, die Frage nach veganen Rezepten bekommen wir öfters und es wird definitiv auch vegane Shows geben. Ihr werdet an dieser Stelle natürlich davon erfahren. Des Weiteren weiß der erfahrene vegane Mensch sich ja meist auch schnell zu helfen um die verwendeten Tierprodukte durch Pflanzliche zu ersetzen :)

    Mal ehrlich der erfahrene Veggie braucht diese Rezepte wirklich nicht. Und darüber hinaus finde ich persönlich es nicht so prall, hier (siehe Forenname) tierverwurstende Rezepte vorzufinden. Die gibt es übrigens bei youtube zuhauf.
    Viel Spaß beim Kochen, versucht\’s mal ohne Tier.