• 8. Februar 2013 um 14:28

    Gibt aber auch die unerfahrenen veggies und welche die sich gerne sowas ansehen und inspirieren lassen (nur inspiriert mich z.B. Ei unwirklich genau so wie die Lust weiter zu gucken verfliegt XD)

  • 8. Februar 2013 um 14:43

    Ich wüsste zwar sofort, wie man unvegane Rezepte veganisieren kann. Manchmal suche ich mir bei etwas, wo es kein veganes Rezept gibt (z.B. Kaiserschmarrn) eben ein unveganes und veganisiere es, zack hab ich mein eigenes veganes Rezept/Gericht. Aber ich muss meine Vorpostern recht geben, zu sehen wie unvegane Produkte verarbeitet werden, ist doch eher unappetitlich.

  • 8. Februar 2013 um 16:45

    raphaela schrieb:

    Miss Sunshine schrieb:

    Genauso isses,das wollt ich auch posten.

    Jaja, meine Missy ist zwar hübsch und blond …

    … aber überhaupt nicht doof!

  • 8. Februar 2013 um 16:56

    MelU schrieb:

    Gibt aber auch die unerfahrenen veggies und welche die sich gerne sowas ansehen und inspirieren lassen (nur inspiriert mich z.B. Ei unwirklich genau so wie die Lust weiter zu gucken verfliegt XD)

    So ging es mir auch. Nachdem nach \“Parmesan\“ auch noch \“Ei\“ ins Gespräch kam, und die Panade dann auch noch für\’s lecker Schnitzel empfohlen wurde habe ich das komische Video-Ding postwendend abgeschaltet. War ja nur ein Mausklick und bevor meine Galle rotiert …

  • 8. Februar 2013 um 17:16

    :woohoo: dad geht? Da muss ich meine Galle aber mehr trainieren…

  • 8. Februar 2013 um 17:24

    … oder einfach unvegane Kochvorführungen bis zum bitteren Ende angucken!

  • 8. Februar 2013 um 17:34

    Na gut, also dann, liebes veggie tv, bitte mehr Rezepte auf Fleischbasis: Eisbein ohne Sauerkraut, Pfälzer Saumagen, Kuddeln, Bregen, Lunge. Das müsste was werden :)

  • 9. Februar 2013 um 10:58

    Adam schrieb:

    Na gut, also dann, liebes veggie tv, bitte mehr Rezepte auf Fleischbasis: Eisbein ohne Sauerkraut, Pfälzer Saumagen, Kuddeln, Bregen, Lunge. Das müsste was werden :)

    Mich schüttelts schon bei dem Gedanken daran 😛

  • 9. Februar 2013 um 13:22

    Hab mir auch Mühe gegeben 😆

  • 9. Februar 2013 um 13:23

    Adam schrieb:

    Na gut, also dann, liebes veggie tv, bitte mehr Rezepte auf Fleischbasis: Eisbein ohne Sauerkraut, Pfälzer Saumagen, Kuddeln, Bregen, Lunge. Das müsste was werden :)

    Genau, und wenn jemand wirklich so bescheuert sein sollte und vegan leben will, dann kann er ja die verwendeten Leichenteile einfach durch Leichenteile von vegan lebenden Tieren oder so irgendwie ersetzen. Ist dann auch irgendwie bissi \“Veggi\“ und passt in die neue, gesundheitsbewußte, öko-light Modeschiene. Man kann sich etwas abheben, ohne die Verhaltensweisen und Konsumgewohnheiten großartig ändern zu müssen. Flexitarier sein kommt da natürlich noch geiler, da kann man den stino Konsum als was stylishes verkaufen, und muß auch rein gar nichts beim Konsum ändern, weil man ja flexibel ist und alles machen darf (wie bisher auch).

    Also veggie tv, zeigt halt auch mal, wie man eine Sau schlachtet und daraus die feinen fränkischen Brôtwäscht macht. Wer unbedingt will kann ja die Sau ersetzen. :woohoo:

    Äh, bitte nicht ernst nehmen, war nicht ernst gemeint sondern purer Sarkasmus. Nur falls wo der Ironiesensor eingerostet sein sollte. :ohmy:

  • 9. Februar 2013 um 13:35

    Bertel schrieb:

    Adam schrieb:

    Na gut, also dann, liebes veggie tv, bitte mehr Rezepte auf Fleischbasis: Eisbein ohne Sauerkraut, Pfälzer Saumagen, Kuddeln, Bregen, Lunge. Das müsste was werden :)

    :woohoo:

    Äh, bitte nicht ernst nehmen, war nicht ernst gemeint sondern purer Sarkasmus. Nur falls wo der Ironiesensor eingerostet sein sollte. :ohmy:

    Ironie, Sarkasmus, Humor ist mir völlig fremd…also veggie tv… ran ans Werk…und Bertel, wie bekomme ich bei einer Analog-Sau den Apfel ins Gebiss?

  • 9. Februar 2013 um 14:06

    Mit dem Vorschlaghammer? Wäre sicher auch sehr telegen! :)

    Jedenfalls muß man der Sau erstmal beibringen, dass sie analog und nicht digital, veggie und nicht kannibalistisch veranlagt ist, wie so manche nahen Verwandten in der Tierwelt. Dann klappts auch mit dem Veggie – Saumagen.

  • 9. Februar 2013 um 14:18

    😆 ich kringel mich vor lachen, ist ja zu genial ^^

  • 11. Februar 2013 um 11:24

    wenn ich Milch nur höre wird mir schlecht! :X ich habe heute noch eine Klage gegen meine Mutter am laufen, weil diese mich Monate lang mit dem Zeugs gequält hat.
    Es wäre toll wenn alle Menschen die Einstellung und das Verständnis von MelU, Miss Sunshine und raphaela hätten! Wem beim Anblick von tierischen Produkten nicht übel wird, dem können wir hier im \“veggiecafe-forum\“ auch nicht mehr helfen!

    ein gruß an alle der vegetARIER

    GANZ ODER GARNICHT / MENSCH ODER MONSTER

  • 11. Februar 2013 um 12:12

    Kurt schrieb:

    Es wäre toll wenn alle Menschen die Einstellung und das Verständnis von MelU, Miss Sunshine und raphaela hätten! Wem beim Anblick von tierischen Produkten nicht übel wird, dem können wir hier im \“veggiecafe-forum\“ auch nicht mehr helfen!

    Ironie, Sarkasmus, Humor ist auch Dir völlig fremd? 😛
    Hallo im Forum und schau erstmal, wer wie lebt…dann urteilen 😉
    Überhaupt nicht bös gemeint